Alm-Rezepte: Hüttenbrezeln

Alm-Rezepte: Hüttenbrezeln

Hüttenbrezeln

Der absolute Favorit der ersten Almwoche im Herbst 2016. Wir haben offenbar alles richtig gemacht. Nicht nur aus Sicht der Teilnehmer die beste Brezel, die sie je gegessen haben, sondern auch mein bislang bestes Rezept. Eine Musterbrezel hängt seitdem an der Balkendecke des Kursraums auf der Kalchkendlalm.

Das Rezept ist für zwei Bleche mit je sechs Brezeln ausgelegt, die nacheinander gebacken werden können.

Vorteig

210 g Weizenmehl 550

Ingredients

  • 210 g Wasser (kalt)
  • 2 g Frischhefe
  • 70 g Roggenanstellgut (5°C, weich)
  • 175 g Milch (5°C, 3,8% Fett)
  • 14 g Salz
  • 7 g Frischhefe
  • 42 g Schweineschmalz
  • 100 g-Teiglinge abstechen, rundschleifen und zu bauchigen, ca. 45 cm langen Teigsträngen ausrollen (Mitte dicker als die Enden). Brezeln schlingen und über Kopf 90-100 Minuten in Leinen bei Raumtemperatur reifen lassen.
Read the whole recipe on Plötzblog