Aus alt mach neu: Weizenlaib

Aus alt mach neu: Weizenlaib

Harrys Weizenlaib hatte ich das erste und einzige Mal vor inzwischen schon fast 2 Jahren gebacken, damals noch als blutiger Anfänger. Dafür sah er schon ganz gut aus. Für die Neuauflage habe ich die Hefemenge etwas reduziert, den Wasseranteil aber erhöht.

Jetzt, da ich beginne, das Rezept von meinem dahin geschmierten Backzettel abzutippen, fällt mir auf, Weiterlesen...

Ingredients

  • 75 g Weizenmehl 550
  • 75 g Wasser (kalt)
  • 1,5 g Frischhefe
Read the whole recipe on Plötzblog