Erdnussbutter-Taler {Peanut Butter Cups} ~ Travel USA

Erdnussbutter-Taler {Peanut Butter Cups} ~ Travel USA

Fast drei Wochen Roadtour durch den Westen der USA sind zu Ende und Mr. G. und ich sind wieder in der Realität angekommen. Aber wenn ich mal ganz ehrlich bin, ist die Realität gar nicht so übel. Manchmal könnte man eben einfach nur noch ein oder zwei Tage länger am Strand von Venice Beach liegen oder Wanderungen zu atemberaubenden Aussichtspunkten machen.

Ein paar Eindrücke aus dem USA-Urlaub gibt es am Ende vom Post. Die USA haben mehr zu bieten als Burger und Fritten, nämlich endlose Weite, wundervoll Nationalparks und einmalige Naturwunder.

Viel Spaß damit.

Um den Urlaub ein wenig in zu verlängern, wende ich wieder meinen altbewehrten Trick an: leckere Rezepte aus dem Urlaubsland zu hause nachkochen. Zum Beispiel mal ein paar homemade Burger machen oder viel Erdnussbutter essen. Die schmeckt mir am besten in Form von Peanut Butter Cups. Die gibt es in Amerika an jeder Ecke zu kaufen. Hier findet man die äußerst selten. Aber es wäre doch gelacht, wenn man die nicht selbst machen kann.

Zutaten für ca. 15 Taler

200 g dunkle Schokolade, 72%

ca. 150g Erdnussbutter, oder hausgemachte Erdnussbutter (ist ganz einfach, Rezept gibt es hier)

2 EL Kokosöl2

So wird’s gemacht

1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dazu einen Topf mit Wasser zum Köcheln bringen und eine Schüssel so auf den Topf setzten, dass die Schüssel das Wasser nicht berührt. Die Schokolade in Stücke brechen, in die Schüssel geben und bei mittlerer Hitze vollständig schmelzen. Gelegentlich umrühren.

2. Die Erdnussbutter mit dem Kokosöl gut vermischen.

3. Einen flachen Teller mit Muffinförmchen auslegen und mit einem Löffel ein wenig geschmolzene Schokolade in jedes Förmchen geben, bis der Boden jeder Form bedeckt ist. Die Schokolade sollte nicht zu dick und nicht zu dünn sein. Die Förmchen für 10 Minuten in den Kühlschrank geben.

4. Nun auf jeden Schokoladenboden eine kleine Kugel Erdnussbutter setzen und vorsichtig glattstreichen. Zum Schluss noch einmal etwas Schokolade darüber geben, bis die Erdnussbutter komplett mit Schokolade bedeckt ist. Alles für ca. 15-30 Minuten in den Kühlschrank geben und dann vorsichtig die Papierförmchen entfernen. Jetzt alles schön gekühlt genießen.

Ingridients für 15 cups

Ingredients

  • 200 g dunkle Schokolade, 72%
  • 2 tablespoons of coconut oil (divided)
Read the whole recipe on Bitte mehr davon